Buchtipp: Eskapaden in Ostfriesland

Erstaunliches Buch für ungewöhnliche Urlaubstage ganz im Norden Deutschlands

Wir in Bayern gelten ja schon als ein bisserl Elitär: Urlaub, klar gerne. Aber bitte schön im Süden. Und der Gardassee ist für uns irritierenderweise ohnehin noch immer italienisches Staatsgebiet. Aber dann kommt mir dieses Buch in die Hände: Eskapaden in Ostfriesland. * Seltsam, ist echt schön dort. Hätte ich nicht gedacht. Muss man vielleicht doch mal hin. Oder zumindest in dieses Buch blättern.

Hier eine Rezension, und die Gründe, warum mich das sehr schön gestaltete Buch eine Zeitlang nicht mehr losließ:

Buchtipp: Eskapaden in Ostfriesland. Von Andrea Lammert.
Buchtipp: Eskapaden in Ostfriesland. Von Andrea Lammert.

Wer will schon Queller essen?

Wo essen Vegetarier Queller anstatt Shrimps und Krabben, wer wirft Kluntje-Brocken in den Tee, und wo kann man ohne Handyempfang auf einer autofreien Insel zelten? Die Antwort ist alles andere als exotisch, sondern ganz im Norden Deutschlands zu finden: in Ostfriesland. Hier gibt es Promenaden mit Hörbuch-Krimi-Radwegen, Schiffswracks, prächtige Schlösser, Lamas auf dem Deich und bronzene Meerjungfrauen, die auf den Strand blicken. Die Autorin Andrea Lammert weckt in ihrem Buch „52 kleine und große Eskapaden in Ostfriesland“ die Lust auf eine Region, die so untypisch für Deutschland ist, das sie kurzzeitig sogar das Fernweh stillen kann.

Buchtipp: Eskapaden in Ostfriesland. Von Andrea Lammert.
Buchtipp: Eskapaden in Ostfriesland. Von Andrea Lammert.

Schwerpunkt Naturerlebnis

Die renommierte und langjährige Nachaltigkeitsjournalistin zeigt ihren Lesern neben dem Schwerpunkt Naturerlebnis vermeintlich unscheinbare Stellen wie den Scheinriesen-Berg mit seinem (ostfriesischen) Gipfelbuch, oder die Skulpturen in Dangast, die manch prüdem Genossen schon die Schamesröte ins Gesicht trieben. Die „Eskapaden“ sind ein schön gestaltetes und mit viel Empathie für die Region geschriebenes Buch. Es macht Lust, die erstaunliche Wunderwelt Ostfrieslands ein wenig näher kennen zu lernen. Man muss ja nicht zwangsweise an nach Algen schmeckenden Queller-Pflanzen knabbern oder Kandisbrocken (Kluntje) und Sahne in den Schwarztee geben.

Buchtipp: Eskapaden in Ostfriesland. Von Andrea Lammert.
Buchtipp: Eskapaden in Ostfriesland. Von Andrea Lammert.


Info zum Buch: Andrea Lammert. 52 kleine und große Eskapaden in Ostfriesland. * Bruckmann-Verlag. 234 Seiten. 16,95 Euro. ISBN: 978-3770180981.

Buchtipp: Eskapaden in Ostfriesland. Von Andrea Lammert.
Buchtipp: Eskapaden in Ostfriesland. Von Andrea Lammert.

Hinweis: Amazon-Links sind mit * gekennzeichnet.

Buchtipp: Eskapaden in Ostfriesland. Von Andrea Lammert.

Weitere Buchtipps auf dieser Seite: HIER

Mehr Infos auf Andrea Lammerts Nachhaltigkeits-Blog indigo-blau.de

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.